Die unbequeme Wahrheit über unsere Oceane (2009)
poster Die unbequeme Wahrheit über unsere Oceane
IMDb-Bewertung:
starstarstarstarstarstarstarstarstarstar
7.4/10 (514 Stimmen)

Originaltitel:End of the Line, The (Originaltitel)

Land:UK, 85 Minuten

Filmsprachen:Deutsch

Genre:Dokumentation

Regisseur:Rupert Murray

Video-Codec:Unknown

Nummer: 26

Handlung:
Bald gibt es keine Fische mehr! Basierend auf dieser erschreckenden These inszenierte Rupert Murray einen ebenso aufrüttelnden wie faszinierenden Dokumentarfilm, der mit einem weltweiten Problem konfrontiert: der Überfischung unserer Ozeane. Es steht nicht gut um unsere Ozeane. Nicht nur, dass die Verschmutzung der Gewässer durch die immer schneller wachsende Weltbevölkerung voranschreitet, bald könnte es kein Leben mehr in unseren Ozeanen geben. Das Meer ohne Fische? Kein Schreckensmärchen, wie Dokumentarfilmer Rupert Murray in “Die unbequeme Wahrheit über unsere Ozeane” eindrucksvoll belegt. Der deutsche Titel seines Dokumentarfilms ist Programm. Die Fakten, die Murray basierend auf dem Buch “The End of the Line” (der englische Originalfilmtitel) des Journalisten Charles Clover sowie unter Mithilfe von Ozeanologen, Biologen und betroffenen Fischern zusammengetragen hat, sind wirklich beunruhigend..

Besetzung:

photo Ben Bradshaw
Ben Bradshaw
photo Roberto Mielgo Bragazzi
Roberto Mielgo Bragazzi
photo Charles Clover
Charles Clover
photo John Crosbie
John Crosbie
photo Haidar El Ali
Haidar El Ali
photo Ray Hilborn
Ray Hilborn
photo Jeffrey Hutchings
Jeffrey Hutchings
photo Manolo Pacheco Luis
Manolo Pacheco Luis

Medium: Unbekannt,

Verliehen: Nein

Seitenformat: Unknown