EMDB > H > Herkules - der Sohn der Götter
bar orange to black
Herkules - der Sohn der Götter (1962)  link to Herkules - der Sohn der Götter on IMDb  

Nummer: 1358

poster Herkules - der Sohn der Götter

IMDb-Bewertung:
star star star star star star star star star star
5.2/10 (149 Stimmen)

Originaltitel: Ulisse contro Ercole (Originaltitel)

Land: Italy, 99 Minuten

Filmsprachen: Deutsch

Genre: Abenteuer, Fantasy, Klassiker

Regisseur: Mario Caiano

Handlung:
Götterbote Hermes, der gerade mit Prometheus verhandelt hat, kommt zurück in den Olymp. Als die Rede auf Odysseus kommt, erregt sich Poseidon über die Blendung Polyphems. Zeus schickt daraufhin Herkules auf die Reise, um Odysseus zu bestrafen. Dieser ist in die einem anderen versprochene und deshalb unglückliche Helena verliebt. Odysseus wird auf dem Seeweg nach Ithaka von der Besatzung eines phönizischen Schiffes überfallen und entführt. Er kann sich aus dem Lagerraum, in dem er gefangen gehalten wird, durch ein selbstentfachtes Feuer befreien und entkommen, während Herkules, der Drahtzier seiner Gefangennahme, sich seinerseits nur mit Muskelkraft aus dem brennenden Kielraum befreien kann. Bei seiner Verfolgung des aufs Festland geflüchteten Odysseus' werden beide von Vogelmenschen gefangen genommen. Deren Königin Aria will beide hinrichten lassen. Während der Hinrichtungszeremonie können Herkules und Odysseus aber durch einen Blitzeinschlag, der den Opferbaum trifft, fliehen und begeben sich in das Reich von König Irkanus, wobei ihnen ein Einsiedler behilflich ist. Odysseus überlistet Herkules und zieht allein weiter, wird aber von den Höhlenmenschen des Königs Lago gefangen genommen. Dieser hält sich zahlreiche Mädchen zu seinem Vergnügen. Odysseus beweist Lago, wer er ist. Herkules sucht unterdessen Helena auf, deren Vater gegen ebendiesen Lago Unterstützung benötigt. Odysseus hilft den Mädchen bei ihrer Flucht, hat Misserfolg beim Versuch, Menschen fliegen zu lassen und wird von Lago alldessentwillen in den Kerker geworfen. Bei der Schlacht der von Herkules unterstützten Irkanus'schen Truppen gegen Lagos Höhlenmenschen siegen die Guten und Odysseus kann gerade noch von Herkules vor dem Tode bewahrt werden. Herkules und Helena sind nun vereint, der zornige Adastro (dem sie versprochen war) entführt sie jedoch. Verfolgt von Odysseus, muss er sich dieses und des dazueilenden Herkules erwehren. Die Zusammenarbeit der beiden besänftigt die Götter: Herkules und Helena dürfen sich lieben, Odysseus heimkehren.

Darsteller:

photo Georges Marchal Georges Marchal Ulisse
photo Mike Lane Mike Lane Ercole
photo Dominique Boschero Dominique Boschero Queen of the Bird People
photo Gabriele Tinti Gabriele Tinti Mercurio
photo Raffaella Carrà Raffaella Carrà Leuconia
photo Raffaele Pisu Raffaele Pisu Assur (uncredited)
photo Alessandra Panaro Alessandra Panaro Elena
photo Eleonora Bianchi Eleonora Bianchi Prisoner of Lagos
photo Raf Baldassarre Raf Baldassarre Prince Adrasto
photo Nando Angelini Nando Angelini Messenger

Medium: Unbekannt,

Verliehen: Nein

Seitenformat: 2.35:1