EMDB > H > Heinz Rühmann - Drei blaue Jungs, ein blondes Mädel
bar orange to black
Heinz Rühmann - Drei blaue Jungs, ein blondes Mädel (1933)  link to Heinz Rühmann - Drei blaue Jungs, ein blondes Mädel on IMDb  

Nummer: 1369

poster Heinz Rühmann - Drei blaue Jungs, ein blondes Mädel

IMDb-Bewertung:
star star star star star star star star star star
6.9/10 (16 Stimmen)

Originaltitel: Three Bluejackets and a Blonde

Land: Germany, 88 Minuten

Filmsprachen: Deutsch

Genre: Komödie, Klassiker

Regisseur: Carl Boese

Handlung:
Zeit der Handlung 1930: Der Matrose Heini Jäger befindet sich mit seinen Kameraden Willy Timm und Hannes Butenschön auf Landgang in Warnemünde. Während Hannes seine Freizeit lieber zu Hause bei seiner Mutter verbringt, beschließen Heini und Willy, ein Tanzlokal zu besuchen. Dort befindet sich auch die Fotografin Ilse Schröder mit ihrem minderjährigen Bruder Fritz. Der offeriert Willy seine Schwester als Tanzpartnerin, was beide nach einer kurzen Verlegenheitspause auch recht amüsant finden. Willy hingegen hat durch seine ungeschickte Art immer wieder Pech nicht nur mit den Frauen. Um die Damen zu beeindrucken bleibt es auch nicht aus, dass hin und wieder Seemannsgarn gesponnen wird. Dann passiert es jedoch bei einem der nächsten Landgänge, an dem Willy nicht teilnehmen kann, dass Fritz auch Heini bittet, mit seiner Schwester zu tanzen. Beide verstehen sich gleich gut. Da der Matrose bisher kein Bild einer Frau für seinen Spind hat, wie alle anderen, bittet er Ilse, ihm eins zu schenken, was sie auch tut. Als er seinem Freund Willy später das Foto zeigt, kommt es zwischen beiden zu einem Handgemenge, das mit einem Zerwürfnis endet, da die Männer nun wissen, dass sie sich in dieselbe Frau verliebt haben. Als Jäger dann jedoch bei einer Besichtigung der Zielschiffes „SMS Zähringen“ vergessen wird und beim Übungsschießen in Lebensgefahr gerät, vergisst Timm seinen Groll, als er den Freund bei einem Blick durch ein Fernglas an Bord der „Zähringen“ entdeckt, und meldet dies umgehend seinem Vorgesetzten. Der Beschuss wird eingestellt, sodass Jäger vom Zielschiff geborgen werden kann. Die Freunde vertragen sich wieder, zumal das blonde Mädel sich für den dritten der blauen Jungs entschieden hat, ihren Kameraden Hannes Butenschön.

Darsteller:

photo Charlotte Ander Charlotte Ander Ilse Schröder
photo Heinz Rühmann Heinz Rühmann Kadett Heini Jäger
photo Fritz Kampers Fritz Kampers Hannes Butenschön
photo Hans Richter Hans Richter Fritz, Ilses Bruder
photo Friedrich Benfer Friedrich Benfer Willy Thiem
photo Sophie Pagay Sophie Pagay Hannes Mutter
photo Gerhard Dammann Gerhard Dammann
photo Karl Hannemann Karl Hannemann
photo Hans Hemes Hans Hemes
photo Hans Albin Hans Albin

Medium: Unbekannt,

Verliehen: Nein

Seitenformat: 4:3