EMDB > K > Krieg und Frieden - Teil 3: Borodino 1812
bar orange to black
Krieg und Frieden - Teil 3: Borodino 1812 (1967)  link to Krieg und Frieden - Teil 3: Borodino 1812 on IMDb  

Nummer: 299

poster Krieg und Frieden - Teil 3: Borodino 1812

IMDb-Bewertung:
star star star star star star star star star star
8.0/10

Originaltitel: Voyna i mir III: 1812 god (Originaltitel)

Land: Soviet Union, 84 Minuten

Filmsprachen: Deutsch

Genre: Drama, Krieg, Geschichte, Klassiker

Regisseur: D.J. Caruso

Handlung:
Napoleons gewaltige Armee überquert die Grenze Rußlands und rückt rasch vor. Nachdem die Franzosen Smolensk ohne großen Widerstand eingenommen haben, wird das Oberkommando über Rußlands Armee wiederum Fürst Kutusow übertragen, was von der Petersburger Gesellschaft aufgrund seines Alters und seiner Niederlage bei Austerlitz im letzten Krieg gegen Napoleon eher unwillig aufgenommen wird. Nachdem sich Rußlands Heer unter der Führung Kutusows immer weiter in das Landesinnere zurückgezogen hat, kommt es bei Borodino kurz vor Moskau zu einer gewaltigen Entscheidungsschlacht, bei der sich 100.000 Russen gegen den Ansturm von 100.000 Franzosen verteidigen. Unter ihnen befindet sich als Regimentskommandeur Fürst Andrej Bolkonski, der sich nach der Trennung von Natascha wieder der Armee anschloß. Da der Rückzug der russischen Armee zugleich die Aufgabe des Familienguts der Bolkonskis zur Folge hatte, ist er erbittert und fest entschlossen, die Franzosen unbarmherzig zu bekämpfen. Auch sein Freund Pierre Besuchow will an der Schlacht teilnehmen - und erlebt als Zivilist inmitten der Front die Schrecken des Krieges aus nächster Nähe.

Darsteller:

photo Sergei Bondarchuk Sergei Bondarchuk
photo Vyacheslav Tikhonov Vyacheslav Tikhonov
photo Lyudmila Savelyeva Lyudmila Savelyeva
photo Boris Zakhava Boris Zakhava
photo Viktor Stanitsyn Viktor Stanitsyn
photo Kira Golovko Kira Golovko
photo Sergei Yermilov Sergei Yermilov
photo Irina Gubanova Irina Gubanova
photo Anatoli Ktorov Anatoli Ktorov
photo Antonina Shuranova Antonina Shuranova

Medium: Unbekannt,

Verliehen: Nein

Seitenformat: 2.20:1