EMDB > A > Auferstehung (Teil 1+2)
bar orange to black
Auferstehung (Teil 1+2) (1960)  link to Auferstehung (Teil 1+2) on IMDb  

Nummer: 764

poster Auferstehung (Teil 1+2)

IMDb-Bewertung:
star star star star star star star star star star

Originaltitel: Voskreseniye (Originaltitel)

Land: Soviet Union, 209 Minuten

Filmsprachen: Deutsch

Genre: Drama, Klassiker

Regisseur: Declan O'Brien

Handlung:
Im Gerichtssaal stehen sie sich wieder gegenüber: Katjuscha Maslowa und Fürst Dmitri Iwanowitsch Nechljudow. Lange Jahre sind vergangen seit ihrer ersten Begegnung, als er zu Gast weilte auf dem Landsitz seiner Tanten, für die Katjuscha halb Stubenmädchen, halb Tochter war. Nechljudow hatte das hübsche, unschuldige Bauernmädchen verführt. Mit einem 100-Rubel-Schein hatte er sich am nächsten Morgen von ihr verabschiedet - und sie vergessen. Vor Gericht führt das Schicksal die beiden wieder zusammen: Sie, die Prostituierte, ist der Beteiligung an einem Giftmord angeklagt, er, der wohlhabende Adlige, fungiert als Geschworener. In diesen Stunden der Verhandlung, da oberflächliche Menschen zu Gericht sitzen über Katjuscha und sie zu vierjähriger Zwangsarbeit und Verbannung verurteilen, erkennt Nechljudow immer deutlicher, dass eigentlich er auf die Anklagebank gehört. Mit seinem Geld und seinen Beziehungen versucht er, Katjuscha von der Zwangsarbeit zu befreien. Mehrmals bietet er ihr die Heirat an, doch sie lehnt seine Hilfe ab, bittet ihn vielmehr, sich für andere Gefangene zu verwenden. Bei seinen Bemühungen tut sich vor Nechljudow ein uferloses Meer an Unrecht, Selbstsucht, Gewalt und Heuchelei in der zaristischen Justiz auf.

Darsteller:

photo Lev Zolotukhin Lev Zolotukhin
photo Pavel Massalsky Pavel Massalsky
photo Yevgeni Matveyev Yevgeni Matveyev
photo Tamara Syomina Tamara Syomina
photo Florin Batrinu Florin Batrinu

Medium: Unbekannt,

Verliehen: Nein

Seitenformat: Unknown