EMDB > K > Kaboom
bar orange to black
Kaboom (2010)  link to Kaboom on IMDb  

Nummer: 351

poster Kaboom

IMDb-Bewertung:
star star star star star star star star star star
5.9/10

Land: USA, 86 Minuten

Filmsprachen: Deutsch

Genre: Science-Fiction, Komödie, Mystery

Regisseur: Karl Anton

Handlung:
Der 18 jährige, sexuell nicht festgelegte Smith (Thomas Dekker) kommt frisch an die Universität. In seiner Fantasie treibt er es mit seinem Mitbewohner Thor (Chris Zylka), einem Surferboy dümmlichen Typs, der gerade dafür trainiert, sich selbst einen blasen zu können. Außerhalb seiner Träume hat ihn jedoch soeben die hübsche London (Juno Temple) von einer Party abgeschleppt. Unter dem Einfluss von mit Drogen garnierten Keksen, könnte er nicht mal ablehnen, wenn er wöllte. Auf dem Heimweg von London zu seinem Wohnheim, ereilt ihn ein wahrer Horrortrip, in dessen er miterlebt, wie eine junge rothaarige Frau von mit Tiermasken getarnten Personen getötet wird. Am kommenden Morgen findet er ein Video in seiner Jackentasche, welches ihm zeigt, dass die Geschehnisse der vergangenen Nacht durchaus real gewesen sein könnten. Nun versucht er die junge Frau mit Hilfe seiner besten Freundin Stella (Haley Bennett) aufzutreiben. Für den hübschen Kerl am Strand, den süßen Oliver, Thor und dessen besten Freund Rex, muss er dabei aber auch noch irgendwie Zeit finden. Ganz nebenbei benötigt auch Stella seine Hilfe, um mit der lesbischen Hexe Lorelei Schluss zu machen. Dabei sollte Smith sehr vorsichtig sein, denn nach und nach kommt er einer Verschwörung auf die Spur, die nicht nur ihn, sondern die gesamte Welt bedroht.

Darsteller:

photo Thomas Dekker Thomas Dekker
photo Haley Bennett Haley Bennett
photo Chris Zylka Chris Zylka
photo Roxane Mesquida Roxane Mesquida
photo Juno Temple Juno Temple
photo Andy Fischer-Price Andy Fischer-Price
photo Nicole LaLiberte Nicole LaLiberte
photo Jason Olive Jason Olive
photo James Duval James Duval
photo Brennan Mejia Brennan Mejia

Medium: Unbekannt,

Verliehen: Nein

Seitenformat: 2.35:1