Riddick - Überleben ist seine Rache (2013)
poster Riddick - Überleben ist seine Rache
IMDb-Bewertung:
starstarstarstarstarstarstarstarstarstar
6.4/10 (110402 Stimmen)

Land:Vereinigte Staaten, 119 Minuten

Filmsprachen:Deutsch

Genre:Action, Thriller, Science-Fiction

Regisseur:David Twohy

Video-Codec:Unknown

Nummer: 526

Handlung:
Schwerverletzt erwacht Riddick (Vin Diesel) auf einem unwirtlichen, felsigen Planeten, auf den eine unbarmherzige Sonne scheint. Doch er kann sich nicht lange mit sich selbst beschäftigen, denn die Bewohner des Planeten haben ihn schon ins Visier genommen. Eine wolfsartige Gruppe macht Jagd auf ihn, der er nur entkommen kann, weil eine noch größere, sich im morastigen Untergrund aufhaltende Kreatur sie vertreibt. Mit einem Welpen der Wolfsgruppe, den er spontan an sich reißt, gelingt es ihm, sich in einen geschützten Bereich zurückziehen. Dort beginnt Riddick systematisch, sich auf das Überleben vorzubereiten. Er impft sich mit dem Gift der Kreatur, um seine Widerstandskräfte zu stärken und er erzieht den Welpen zu seinem gehorsamen Gefährten. Gemeinsam mit ihm begibt er sich zu einer menschlichen Station auf dem Planeten, lässt sich dort scannen und gibt einen Hilferuf ab. Es dauert nicht lange, bis das erste Raumschiff landet, um sich die Belohnung für den nach wie vor als Schwerverbrecher gesuchten Riddick zu verdienen, aber sie bleiben nicht die Einzigen, die es auf ihn abgesehen haben...

Besetzung:

photo Vin Diesel
Vin Diesel
photo Jordi Mollà
Jordi Mollà
photo Matt Nable
Matt Nable
photo Katee Sackhoff
Katee Sackhoff
photo Dave Bautista
Dave Bautista
photo Bokeem Woodbine
Bokeem Woodbine
photo Raoul Trujillo
Raoul Trujillo
photo Conrad Pla
Conrad Pla
photo Danny Blanco Hall
Danny Blanco Hall
photo Noah Danby
Noah Danby

Medium: Unbekannt,

Verliehen: Nein

Seitenformat: 2.35:1