Battle Royale 2 (2003)
poster Battle Royale 2
IMDb-Bewertung:
starstarstarstarstarstarstarstarstarstar
4.7/10 (18630 Stimmen)

Originaltitel:Batoru rowaiaru II: Chinkonka (Originaltitel)

Land:Japan, 134 Minuten

Filmsprachen:Deutsch

Genre:Action, Thriller, Drama, Science-Fiction

Regisseur:Kenta Fukasaku, Kinji Fukasaku

Video-Codec:Unknown

Nummer: 845

Handlung:
Drei Jahre nach der ersten "Battle Royale" ist der Überlebende Shuya Nanahara ein international bekannter Terrorist, der mit seiner Terrorgruppe "The Wild Seven" allen Erwachsenen den Krieg erklärt hat. Sein Ziel: Die Abschaffung des BR-Gesetzes, das es der Regierung ermöglicht, Kinder und Jugendliche für perverse Spiele um Leben und Tod mediengerecht zu missbrauchen. Die Regierung reagiert mit einem neuen Programm namens "Battle Royale 2" und schickt 42 Schüler, die Nanahara und seine Schar in ihrer Inselfestung angreifen sollen. Nur wenige von ihnen überleben die ersten Hinterhalte der Terroristen, bevor Nanahara erkennt, dass es sich um Jugendliche handelt, die sein früheres Schicksal teilen. Er befreit sie von den explosiven Halsbändern und überzeugt sie, gemeinsam gegen die Erwachsenen und das BR-Gesetz vorzugehen. Als die Regierung die Insel stürmen lässt, stoßen die Soldaten auf erbitterten Widerstand der Terroristen und einiger Schüler.

Besetzung:

photo Tatsuya Fujiwara
Tatsuya Fujiwara Shuya Nanahara
photo Yôko Maki
Yôko Maki Maki Souda
photo Aki Maeda
Aki Maeda Noriko Nakagawa
photo Riki Takeuchi
Riki Takeuchi Riki Takeuchi (Sensei)
photo Shin'ichi Chiba
Shin'ichi Chiba Makio Mimura (Shinji's revolutionary uncle)
photo Ryô Katsuji
Ryô Katsuji Haruya Sakurai
photo Takeshi Kitano
Takeshi Kitano Kitano
photo Takashi Taniguchi
Takashi Taniguchi Leader of the Anti-Terrorist Attack Team
photo Sôkô Wada
Sôkô Wada Satoshi Imakire
photo Ai Maeda
Ai Maeda Shiori Kitano (Transfer Student)

Medium: Unbekannt,

Verliehen: Nein

Seitenformat: 1.78:1