EMDB > K > Kung Fu Girl
bar orange to black
Kung Fu Girl (2008)  link to Kung Fu Girl  on IMDb  

Nummer: 379

poster Kung Fu Girl

IMDb-Bewertung:
star star star star star star star star star star
4.9/10

Originaltitel: Shôrin shôjo (Originaltitel)

Land: Japan, 107 Minuten

Filmsprachen: Deutsch

Genre: Action, Komödie, Sport, Spielfilm

Regisseur: Christine Evangelista

Handlung:
Nachdem Rin Sakurazawa (Kou Shibasaki) ihre 3000-tägige Ausbildung im Shaolin-Kloster beendet hat, kehrt sie in ihr Heimatland Japan zurück, um den Menschen dort die uralte chinesische Kampfkunst nahe zu bringen, so wie es sich ihr Großvater gewünscht hatte. Doch zu ihrem Erstaunen findet sie in ihrem kleinen Dorf zunächst keine willigen Schüler… und das Dôjô, in dem sie früher trainiert hat, ist mittlerweile verwaist und völlig verfallen. Als Rin endlich ihren alten Lehrer Iwai (Yôsuke Eguchi) auftreibt, stellt sie traurig fest, dass er inzwischen als Koch sein Geld verdient und vom Kung Fu nichts mehr wissen will. So schnell will Rin ihren Plan von der Verbreitung des Shaolin Kung Fu jedoch nicht aufgeben – sie findet in der Kellnerin Minmin (Kitty Zhang Yuqi) bald eine willige Mitstreiterin. Unter der Bedingung, dass Rin ins Lacrosse-Team der Seikan Universität eintritt, will Minmin bei ihr Kung-Fu-Unterricht nehmen. Rins jahrelanges Training der chinesischen Kampfkunst kommt ihr beim Lacrosse auch zu Gute – mit beeindruckender Kraft fliegen die Bälle übers Feld. Doch da Rin alles andere als eine Teamspielerin ist, macht sie sich in der Mannschaft keine Freunde. Dafür fällt sie bei Universitätspräsident Yûichirô Ôba (Tôru Nakamura) auf und lässt einen finsteren Plan in ihm reifen…

Darsteller:

photo Kô Shibasaki Kô Shibasaki
photo Tôru Nakamura Tôru Nakamura
photo Kitty Zhang Yuqi Kitty Zhang Yuqi
photo Kai Man Tin Kai Man Tin
photo Chi Chung Lam Chi Chung Lam
photo Mami Yamasaki Mami Yamasaki
photo Asagi Kudô Asagi Kudô

Medium: Unbekannt,

Verliehen: Nein

Seitenformat: 2.35:1