EMDB > R > RocknRolla
bar orange to black
RocknRolla (2008)  link to RocknRolla on IMDb  

Nummer: 500

poster RocknRolla

IMDb-Bewertung:
star star star star star star star star star star
7.3/10

Land: UK, 114 Minuten

Filmsprachen: Deutsch

Genre: Action, Thriller, Krimi, Spielfilm

Regisseur: Jessica Hester Hsuan

Handlung:
In London herrscht ein Kampf zwischen Gangstern zweier Generationen. Alles ist im Wandel, statt in Drogen macht man heute in Immobilien. Kriminelle Spekulanten aus dem Ausland drängen auf den Markt und machen Alteingesessenen wie Gangsterboss Lenny Cole ihren Platz streitig. Hier beginnt die Geschichte, die aus der Perspektive von Lennys rechter Hand Archy erzählt wird. Die Gangster One Two, Mumbles und der Schöne Bob sind von Lenny bei einem Immobiliendeal übers Ohr gehauen worden. Jetzt schulden sie ihm zwei Millionen Pfund, die binnen kürzester Zeit aufgetrieben werden müssen. Das große Geld macht Lenny jedoch mit den Großen der Branche. Zu seinem Unwillen kommen die immer häufiger aus dem Osten und haben im Gegensatz zu einheimischen Vertretern der alten Schule keinen Respekt vor den etablierten Platzhirschen. Alle wollen mit Lenny Geschäfte machen, denn niemand hat so gute Beziehungen zu Stadträten und Entscheidungsträgern wie er. Mit dem russischen Milliardär Uri Obromavich macht Lenny einen besonders großen Deal. Dafür, dass der Russe unbehelligt seine Bauvorhaben verfolgen kann, zahlt er Lenny sieben Millionen Pfund. Dieser kümmert sich im Gegenzug um die Genehmigungen und schmiert die Stadträte. Obromavich beauftragt seine Buchhalterin Stella, das Geld an der Steuer vorbei nach London zu transferieren. Stella ist ihr Buchhalterinnendasein jedoch leid. Auch sie will ans große Geld. Also flüstert sie einem Freund alle Informationen rund um den Geldtransport ein. Bei diesem handelt es sich zufälligerweise um One Two, der mit seinen Freunden verzweifelt nach einem großen Auftrag sucht, um bei Lenny seine Schulden begleichen zu können. Sie überfallen Obromavichs Geldtransport ohne zu wissen, dass die sieben Millionen Pfund für Lenny gedacht sind. Obromavich ordert weitere sieben Millionen Pfund bei seiner Buchhalterin und das Spiel geht erneut los. Dieses Mal wird der Geldtransport allerdings von zwei schwer bewaffneten Söldnern eskortiert. Nach einer langen und blutigen Auseinandersetzung glückt der Überfall erneut. Obromavich verdächtigt Lenny, den Überfall eingefädelt zu haben. Zu allem Überfluss wird dem ein von Obromavich geliehenes Glücksgemälde gestohlen. Die Situation wird immer unübersichtlicher. Alle Fäden scheinen bei Rock'n'roller Johnny zusammenzulaufen. Dumm nur, dass der kürzlich verstorben ist. Macht nichts, jeder jagt fortan fieberhaft den toten Möchtegern-Rockstar.

Darsteller:

photo Gerard Butler Gerard Butler
photo Tom Wilkinson Tom Wilkinson
photo Thandie Newton Thandie Newton
photo Mark Strong Mark Strong
photo Idris Elba Idris Elba
photo Tom Hardy Tom Hardy
photo Karel Roden Karel Roden

Medium: Unbekannt,

Verliehen: Nein

Seitenformat: 2.35:1