EMDB > T > The Deaths of Ian Stone
bar orange to black
The Deaths of Ian Stone (2007)  link to The Deaths of Ian Stone on IMDb  

Nummer: 568

poster The Deaths of Ian Stone

IMDb-Bewertung:
star star star star star star star star star star
5.7/10

Land: UK, 87 Minuten

Filmsprachen: Deutsch

Genre: Thriller, Horror, Spielfilm

Regisseur: Céline Beugnot

Handlung:
Ian Stone (Mike Vogel) verdirbt seinen Mannschaftskollegen beim Eishockey den Abend, indem er erst kurz nach dem Abpfiff das entscheidende Tor erzielt. Niedergeschlagen sucht er Trost bei seiner Freundin Jenny (Christina Cole) und fährt dann allein nach Hause. Auf dem Weg dorthin findet er eine bewusstlose Person vor einem Bahnübergang, die ihn, als er wegfahren will, auf die Schienen zerrt, bis der Zug kommt und Ian überfährt. Ian erwacht daraufhin an seinem Arbeitsplatz. Seine Kollegin Jenny brummt ihm einen Berg Arbeit auf, weshalb er erst später am Abend nach Hause gehen kann. Dabei beobachtet er, wie ein Mann direkt vor seinen Augen auf der Straße stirbt, obwohl ein verdächtiger Mann scheinbar helfen wollte. Zuhause berichtet er seiner Freundin Medea (Jaime Murray) von diesem Vorfall. Am nächsten Tag auf dem Weg zur Arbeit wird er von einem Unbekannten angesprochen, der ihm etwas von Dämonen, stehengebliebenen Uhren und Ians immer wiederkehrendem Tod erzählt. Ian ist verwirrt, doch bald muss er feststellen, dass der Mann Recht hatte, tatsächlich irgendwelche Wesen hinter ihm her sind und ihn immer wieder umbringen, woraufhin er in einem völlig anderen Leben erwacht. Die einzige Gemeinsamkeit: Jenny, die sich an nichts erinnert. Ist sie seine Rettung?

Darsteller:

photo Mike Vogel Mike Vogel
photo Jaime Murray Jaime Murray
photo Christina Cole Christina Cole
photo Michael Feast Michael Feast
photo Charlie Anson Charlie Anson
photo Michael Dixon Michael Dixon
photo George Dillon George Dillon

Medium: Unbekannt,

Verliehen: Nein

Seitenformat: 2.35:1