EMDB > T > Tornado - Der Zorn des Himmels (Teil 1+2)
bar orange to black
Tornado - Der Zorn des Himmels (Teil 1+2) (2006)  link to Tornado - Der Zorn des Himmels (Teil 1+2) on IMDb  

Nummer: 843

poster Tornado - Der Zorn des Himmels (Teil 1+2)

IMDb-Bewertung:
star star star star star star star star star star
4.8/10

Land: Germany, 166 Minuten

Filmsprachen: Deutsch

Genre: Action, Thriller, Drama, Spielfilm

Regisseur: Giorgio Colangeli

Handlung:
Jan (Matthias Koeberlin) kehrt nach drei Jahren Tornado-Feldforschung aus den Staaten zurück. Auf Grund allgemeiner klimatischer Veränderungen erkennt Jan die Gefahr, dass auch in Deutschland Tornados auftreten können. Dr. Jürgen Berger (Rudolf Kowalski) ist Jans Vater und zudem auch noch der Chef der Berliner Wetterstation. Allerdings ist er alles andere als Gut auf seinen Sohn zu sprechen. Er glaubt ihm nicht, dass auch in Deutschland Tornados ihr Unwesen treiben könnten. Auch im Rathaus will man nichts von einer Gefahr für die Metropole wissen. Allein Landesbranddirektor Schütte (Martin Lindow) scheint Jan ernst zu nehmen. Auch privat bläst dem jungen Forscher der Wind ins Gesicht: Eva (Mina Tander) tritt wieder in sein Leben. Vor Jahren hatte sie sich gegen ihn und für seinen Freund Bruno (Sascha Göpel) entschieden, doch die Gefühle zwischen den beiden scheinen immer noch nicht ganz erloschen... Die Situation beginnt allmählich außer Kontrolle zu geraten, als sich im Umland Berlins die Unwetter häufen. Jan und Eva kommen einem Tornado gefährlich nahe und können sich nur äußerst knapp in Sicherheit bringen. Über Berlin bildet sich - ganz wie Jan es vorausgesehen hat - eine sogenannte Superzelle, die Vorstufe für einen Tornado. Zu allem Unglück befindet sich ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt Jans blinde Schwester Sophie (Lisa Martinek) auf dem Fernsehturm. Ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit beginnt...

Darsteller:

photo Matthias Koeberlin Matthias Koeberlin
photo Mina Tander Mina Tander
photo Sascha Göpel Sascha Göpel
photo Lisa Martinek Lisa Martinek
photo Rudolf Kowalski Rudolf Kowalski

Medium: Unbekannt,

Verliehen: Nein

Seitenformat: 1.78:1