EMDB > W > Winnie Puuh - Die vielen Abenteuer von Winnie Puuh
bar orange to black
Winnie Puuh - Die vielen Abenteuer von Winnie Puuh (1977)  link to Winnie Puuh - Die vielen Abenteuer von Winnie Puuh on IMDb  

Nummer: 67

poster Winnie Puuh - Die vielen Abenteuer von Winnie Puuh

IMDb-Bewertung:
star star star star star star star star star star
7.7/10

Originaltitel: The Many Adventures of Winnie the Pooh (Originaltitel)

Land: USA, 74 Minuten

Filmsprachen: Deutsch

Genre: Animation, Walt Disney

Regisseur: John Lounsbery

Handlung:
Drei Abenteuer aus dem idyllischen Hundertmorgenwald, wo der freundliche Bär Winnie Puuh und seine Freunde I-Ah, Ferkel, Tigger, Hase und viele mehr ein harmonisches Leben führen... 1. (WINNIE PUUH UND DER HONIGBAUM) Winnie Puuh bekommt mal wieder Hunger auf seine Leibspeise Honig, alle seine Vorräte sind aber aufgebraucht. Zunächst versucht er, einem nahe gelegenen Bienenstock etwas abzuluchsen, was sich aber als schwierig und mühevoll heraus stellt. Der gemütliche Honigbär macht sich lieber auf den Weg zu seinem Freund Hase um über dessen Vorräte her zu fallen. Wie hase schon ahnt, lässt Winnie nichts übrig als er seinen Gastgeber wieder verlassen will. Doch nun ist Puuh so fett gefressen, dass er nicht mehr durch die enge Hasenhöhle passt und fest sitzt. Während er so fest steckt, helfen die guten Ratschläge seiner Freunde nicht viel. Nur der geschwätzige Gopher kann dem Bären möglicherweise helfen... 2. (WINNIE PUUH UND DAS HUNDEWETTER) Der Hundertmorgenwald wird von einem Unwetter heimgesucht - die Frohnatur Winnie Puuh lässt sich aber nicht erschüttern vom nahenden Sturm und stattet seinem guten Freund Ferkel einen Besuch ab. Da Ferkel vom Wind erfasst wird, verschlägt es die beiden in das Haus von Eule, welches aber durch einen Windstoß zertrümmert wird. Auch des Nachts hat sich die Lage noch nicht beruhigt - Puuh bekommt immer größere Angst in seinem Haus, vor allem, weil sich der aufgedrehte Tigger bei ihm eingeschlichen hat und kurz darauf wieder verschwindet. Während sich das Unwetter draußen immer weiter verschlimmert, schläft Winnie Puuh ein und durchlebt einen seltsamen Traum... 3. (WINNIE PUUH UND TIGGER DAZU) Die Bewohner des Hundertmorgenwaldes fühlen sich zunehmend gestört von der stürmischen Art Tiggers, seine Freunde zu begrüßen oder sich vorzustellen. Immer wieder erschreckt er die anderen indem er sie anspringt, um sie herum tollt und seinen eigenen Namen buchstabiert. Hase, Ferkel und der gutmütige Winnie Puuh beschließen, dem freundlichen, aber nervigen Tigger eine Lektion zu erteilen und ihn alleine im Wald zurück zu lassen. Die Rechnung geht aber nicht auf, da die drei selbst nicht mehr den Weg finden...

Darsteller:

Medium: Unbekannt,

Verliehen: Nein

Seitenformat: 4:3